Abendandacht

Lassen Sie im August den Sonntag mit einer kleinen Abendandacht im Martin- Luther-Haus (35, Avenue Gaston Diderich, L-1420 Luxemburg) ausklingen.
Die Abendandacht hat ein einfaches, aber feines Format, um sich auf das
Wesentliche konzentrieren zu können.
Die Gottesdienstmitarbeiter bereiten diese Abendandachten engagiert und
liebevoll vor. Die Gemeinde hört Gottes Wort, faltet die Hände zum Gebet
und singt ohne Begleitung eines Instrumentes bekannte Lieder. Die
Gottesdienstmitarbeiter leiten die Andacht und halten eine kleine Auslegung oder Meditation bereit. Abendandachten sind bewusst schlicht gehalten!
Anschließend sind alle zu Begegnung und Gesprächen bei Kaffee/Tee und
Gebäck eingeladen!

Jesus Christus spricht:
Wo zwei oder drei in meinem Namen
versammelt sind, da bin ich mitten
unter ihnen.
(Matthäus 18, 20)