Adventsfeier

Als Gemeinde Advent feiern – immer am 3. Adventssonntag um 16.00 Uhr.

Bekannte Adventslieder singen, humorvolle und nachdenkliche Weihnachtsgeschichten hören, miteinander reden und bei einer Andacht und musikalischen Darbietungen zur Besinnung kommen: Dafür ist für Sie der Saal mit Adventsschmuck und Tannenzweigen adventlich geschmückt und die Tische sind besonders festlich dekoriert. Überall brennen schon Kerzen, und der Duft von Kaffee und Kuchen kriecht in die Nase. Man merkt sofort, dass hier ein großes Fest gefeiert wird.

Für die Kinder gibt es eine kleine Kinderecke, in der sie malen und spielen können.

Da unser Saal bei dieser Feier meistens bis in die letzte Ecke gefüllt ist, ist es besser, wenn Sie sich bis spätestens fünf Tage vorher bei Pastor Mertin anmelden. Es wäre auch schön, wenn Sie für die Feier etwas mitbringen würden, zum Beispiel eine Torte, einen Kuchen, Mandarinen, Erdnüsse, Kekse oder etwas anderes Adventliches zum Essen.