Erntededankfest

Gottesdienst mit anschließendem Gemeindeessen am Erntedankfest

Planen Sie diesen Termin fest ein, denn es gibt sicher vieles, wofür Sie Gott danken können und was Sie dann auch in einem Gottesdienst mit anderen Christen zum Ausdruck bringen können.

Bringen Sie doch als Zeichen Ihres Danks etwas zum Gottesdienst mit, z. B. Obst, Gemüse, Brot und vor allem haltbare Lebensmittel. Die Gaben werden dann von den Kindern zum Altar gebracht und nach dem Gottesdienst werden sie den Schwestern vom Franziskanerinnenorden für ihre Obdachlosenarbeit überreicht.

Für die Kinder gibt es nach einem gemeinsamen Gottesdienstbeginn mit den Erwachsenen einen besonderen Kinder-Erntedankgottesdienst. Deshalb hoffen wir, dass auch viele Kinder an diesem Sonntag mit dabei sind.

Im Anschluss an den Gottesdienst wollen wir gemeinsam zu Mittag essen.

Wir haben zwei Bitten an alle, die beim Essen dabei sein werden

1. Bringen Sie bitte zum Essen etwas mit, z. B. herzhafte kalte Speisen, Nachtisch oder auch Kuchen. Wir stellen dann alles zu einem großen Büfett zusammen.

2. Melden Sie sich bitte bis spätestens fünf Tage vorher bei Pastor Mertin zum Essen an, damit wir etwas vorplanen können.

Freuen Sie sich auf einen schönen gemeinsamen Vormittag.