„Paradiesischer“ Kinoabend

„Martin Luther”
Er klagte eine allmächtige Kirche an, wurde vom Papst exkommuniziert und vom Kaiser geächtet. Martin Luther veränderte mit seiner Überzeugung die Welt.

Unter der Regie des Kanadiers Eric Till spielt der britische Schauspieler Joseph Fiennes die Hauptrolle. In weiteren Rollen sind Alfred Molina, Sir Peter  Ustinov und Bruno Ganz zu sehen. Ebenfalls bei der deutsch-amerikanischen Produktion dabei sind Uwe Ochsenknecht und Mathieu Carrière . Gedreht wurde an Originalschauplätzen wie auf der Wartburg und der Feste Coburg, in Italien und Tschechien.

Freigegeben ab 12 Jahren.
Spieldauer: 118 Minuten

Diesen Kinoabend sollten Sie nicht verpassen . Der Film ist einfach faszinierend und führt sicherlich anschließend zu anregenden Gesprächen.