Wir über uns

Als evangelische Gemeinde deutscher Sprache in Luxemburg sind wir Ansprechpartner für deutschsprachige evangelische Christen, nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Luxemburg und anderen Ländern. Auch Gäste aus anderen Konfessionen sind in unserer Kirche herzlich willkommen und beteiligen sich schon jetzt an unserem Gemeindeleben.

 Herzlich – lebendig – ermutigend – glaubensstärkend:

So soll unsere Gemeinde sein!

Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und mitzumachen.

Unsere Gemeindearbeit steht unter dem Auftrag Jesu: „Mir ist gegeben alle Macht im Himmel und auf Erden. Darum geht hin und machet zu Jüngern alle Völker: Tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle tage bis an der Welt Ende.“
Matthäus 28, 18-20

Wir sind davon überzeugt, dass das Evangelium von Jesus Christus und die Botschaft der Bibel für den modernen Menschen in Europa attraktiv und begeisternd ist. Wie Gott sich uns in Jesus in Liebe und Freundlichkeit zuwendet, das ist nicht nur wohltuend und hilfreich, sondern lebensnotwendig.

Was Jesus Christus uns von Gott zeigt und schenkt möchten wir in unserer Gemeinde mehr kennenlernen und erfahren

Die Botschaft der Bibel ist so reichhaltig und vielfältig, dass jeder ein ganzes Leben lang immer wieder Neues entdecken und damit erleben kann. In der Kirchengemeinde kommen wir zusammen, um Erkenntnisse und Erfahrungen im Glauben auszutauschen und uns gegenseitig zu ermutigen, uns neu auf die Glaubens-Entdeckungsreise zu begeben. Es ist für das eigene Leben ungeheuer spannend und bereichernd, wenn wir sehen, was wir noch alles Neues mit Jesus Christus entdecken, kennenlernen und erfahren können.

Lernen zu leben, in der Gemeinde und in unserem Alltag

Auch Christen sind keine vollkommenen und fehlerfreien Menschen, aber wir haben in Jesus Christus jemand, von dem wir lernen können, im Sinne Gottes zu leben, seine eigene Persönlichkeit nach der Vorstellung Gottes zu entfalten, anderen Menschen und der ganzen Schöpfung respektvoll und hilfsbereit zu begegnen. Wir wollen lernen, in allen Bereichen in der Liebe zu leben, die Gott uns in Jesus zeigt. Je mehr man lernt, desto mehr entdeckt man, was man noch alles lernen kann für sein Leben. Dabei wollen wir uns in der Gemeinde gegenseitig helfen.

Weiterzugeben in Wort und Tat

Gottes Zuwendung in Jesus, seine Liebe und Freundlichkeit haben wir nicht nur für uns selbst, sondern wir sollen und wollen sie weitergeben, zum einen damit auch andere Menschen dieses wunderbare Geschenk Gottes kennenlernen und daraus leben können; und zum anderen, indem wir Menschen in konkreten Nöten und Problemen helfen, uns für ein friedliches Miteinander unter Menschen einsetzen und zur Erhaltung der Schöpfung beitragen. Das ist der Auftrag jedes Christen und als Gemeinde können wir uns darin gegenseitig ergänzen, ermutigen und stärken.

Wenn Sie unsere Kirche kennenlernen wollen, dann sind Sie Herzlich willkommen. Wir hoffen, dass Sie dann im Miteinander der Gemeinde etwas spüren von der Freundlichkeit und Liebe Gottes.

Organisiert ist unsere Kirche wie eine Freiwilligkeitsgemeinde, das heißt sie finanziert sich fast ausschließlich durch die Beiträge ihrer Mitglieder und durch Spenden. Von Seiten des Staates oder der Evangelischen Kirche in Deutschland erhält sie keine Zuwendungen.
Am 31.12.2017 hatte die Gemeinde 587 Mitglieder, davon 461 Wahlberechtigte und 126 Kinder.